Unterversicherungsverzicht – eine sinnvolle Vertragsklausel?