TK Beitrag seit 1. Januar 2019:
15,3 Prozent
TK Zusatzbeitrag für Arbeitnehmer:
0,7 Prozent
Arbeitnehmeranteil insgesamt:
7,65 Prozent
Arbeitgeberanteil insgesamt:
7,65 Prozent
Kunden: 11,1 Millionen
Geschäftsstellen: 203
Wahltarife: 15
Mitgliedschaft: Alle

Techniker Krankenkasse


Sie wollen direkt zum Anbieter?

  • Einfach Mitgliedsantrag ausfüllen

  • Kostenloses, unverbindliches Angebot

  • Bequem online anfragen

Das Unternehmen

Die 1884 in Berlin gegründete Techniker Krankenkasse hat heute ihren Sitz in Hamburg und Niederlassungen in allen Bundesländern. Der Name der TK geht auf ihren ursprünglichen Zweck zurück, Versicherungsleistungen für „Architekten, Ingenieure und Techniker“ zu bieten. Im Zuge der Gesundheitsreform von 1996 und der gesetzlichen Wahlfreiheit bei Krankenkassen wurde der Status der TK als Berufskrankenkasse aufgehoben. Heute ist die bundesweit tätige Ersatzkasse daher für jedermann offen. Als eine der ersten Krankenkassen überhaupt bietet die Techniker Krankenkasse Leistungen alternativer Heilmethoden an.

Leistungen und Tarife

Als Krankenkasse erfüllt die TK Leistungen der gesundheitlichen Vorsorge und Behandlung, die den gesetzlichen Vorgaben folgen. Doch auch jenseits dessen bietet die TK ihren Kunden ein umfangreiches Angebot an zusätzlichen Leistungen, sei es im Rahmen von Wahltarifen, Bonusprogrammen oder Zusatzversicherungen. Um letztere gewährleisten zu können, hat die Techniker Krankenkasse einen Exklusivpartner, den privaten Versicherer Envivas. Mit den zusätzlichen Angeboten lässt sich in einigen Bereichen ein Versicherungsschutz herstellen, der dem Leistungsspektrum der privaten Krankenversicherung entspricht.

Besondere Leistungesdetails

Die Techniker Krankenkasse bietet ihren Mitgliedern ein umfangreiches Bonusprogramm an. Wer sich sportlich zeigt oder auf seine Gesundheit achtet – und das nachweisen kann –, erhält entweder eine Geldprämie oder einen Zuschuss für kostenpflichtige Gesundheitsleistungen (TK-Gesundheitsdividende). Die Leistungen, für die eine Dividende genutzt werden kann, fallen dabei sehr unterschiedlich aus. So kann sie etwa auf die Prämien einer Zusatzversicherung angerechnet werden oder auf die Kosten von Akupunkturbehandlungen.

TK-Leistungen Bonusprogramm

  • TK-Bonusprogramm
  • Geldprämien oder Gesundheitsdividende für
  • Gesundheitskurse, Coachings,
  • Vorsorgeuntersuchungen und Sport

Das TK-Bonusprogramm ist mehrstufig: Je mehr Gesundheitsmaßnahmen jemand absolviert, desto höhere Prämien erhält er auch. Damit die Prämien angerechnet werden können, werden die Maßnahmen, zum Beispiel Gesundheitskurse oder Vorsorgeuntersuchungen, in einem Bonusheft notiert.

  • Mehrere Prämienstufen: Mitglieder können für jede Maßnahme Punkte sammeln und erhalten Geldprämien oder eine TK-Gesundheitsdividende

  • Vorsorgeuntersuchungen müssen mit Gesundheitskursen und sonstigen Maßnahmen kombiniert werden; das können zum Beispiel Gesundheitscoachings oder eine Mitgliedschaft in einem Sportverein sein

  • Die TK-Gesundheitsdividende ist auch auf den Kauf von Fitnesstrackern und Wearables anrechenbar

Angebotene Wahltarife

Die Techniker Krankenkasse bietet ihren Kunden mehrere Wahltarife an, die unter anderem mit günstigeren Beiträgen verbunden sind. Aber auch spezielle Leistungen, die über die Vorgaben der gesetzlichen Krankenversicherung hinausgehen, können mit den Tarifen in Anspruch genommen werden. Zentral sind hierbei neben den Selbstbehalttarifen vor allem die Wahltarife zu alternativen Heilmethoden und Arzneimitteln. Doch auch in anderen Bereichen bietet die TK Mehrleistungen, etwa Wahltarife für Vielreisende oder für junge Erwachsene beziehungsweise ältere Mitglieder. Aufgrund des großen Angebots an Wahltarifen seien an dieser Stelle lediglich zwei Tarife hervorgehoben.

TK-Wahltarife


TK-Tarif Travel

  • Selbstbehalt-Wahltarif inklusive Reiseschutzpaket

  • Zwei Stufen: für Einzelpersonen oder Paare (ggf. Kinder)

  • Drei Jahre Laufzeit


Tarife PraxisExtra / PraxisTop

  • Kombitarif (Zusatzleistungen durch Envivas)

  • Zusätzliche Zahnersatzleistungen

  • Heilpraktikerleistungen und verordnete Arzneien

  • Zuschüsse für Sehhilfen

  • Versicherungsschutz bei Auslandsreisen

  • Übernahme der gesetzlichen Zuzahlung bei Krankenhausaufenthalt

Service und Dokumente

Als bundesweit tätige Ersatzkasse bietet die TKK ihren Mitgliedern und neuen Interessenten in derzeit 203 Geschäftsstellen (Stand 2019) persönliche Beratung an. Als moderne Krankenkasse können jedoch die meisten Anliegen auch telefonisch oder über die Website der TK erledigt werden. So bietet die Techniker Krankenkasse zum Beispiel auch einen Wechselservice an, der es Versicherten erleichtert, von einer anderen Krankenkasse zur TK zu wechseln.

TK-Kontakt

TK-Hauptsitz

Techniker Krankenkasse Hauptsitz


Bramfelder Straße 140
22305 Hamburg

TK-Krankmeldung

Techniker Krankenkasse
20908 Hamburg

TK-Website

www.tk.de

TK-Hotline

0800 - 285 85 85 (gebührenfrei, rund um die Uhr erreichbar)

Zur Techniker wechseln?

Mit unserem Kündigungsmuster schnell und bequem die Krankenkasse wechseln.

Direkt zur TK?

Gehen Sie direkt zum Anbieter und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zur Mitgliedschaft machen.

  • Schnell Antrag ausfüllen

  • Unverbindliches Angebot einholen

  • Bequem online abschließen