Baufinanzierungsrechner: Geben Sie Ihre individuellen Daten ein

Darlehensbetrag: 

Effektiver Jahreszins: 

%

Anfänglicher Tilgungssatz: 

%

Anfangsdatum: 

Laufzeit: 

Jahre

Durchschnittliche Sondertilgung: 

€ pro Jahr

Ihre Ergebnisse*

Reguläre monatliche Rate:  541,67 €
Gesamtkosten:  241.507,20 €
Zinssumme:  41.507,20 €
Tilgungssumme:  33.492,80 €
Sondertilgung:  10.000,00 €
Restschuld:  166.507,20 €
Jahr Restschuld
Periodenbeginn
reguläre jährl. Rate gesamt davon
Zinskosten
Tilgung Sonder-
tilgung ø
Restschuld
Periodendauer
11/2017 200.000,00 € 541,67 € 375,00 € 166,67 € 199.833,33 €
12/2017 199.833,33 € 541,67 € 374,69 € 166,98 € 199.666,35 €
01/2018 199.666,35 € 541,67 € 374,37 € 167,29 € 199.499,06 €
02/2018 199.499,06 € 541,67 € 374,06 € 167,61 € 199.331,46 €
03/2018 199.331,46 € 541,67 € 373,75 € 167,92 € 199.163,54 €
04/2018 199.163,54 € 541,67 € 373,43 € 168,24 € 198.995,30 €
05/2018 198.995,30 € 541,67 € 373,12 € 168,55 € 198.826,75 €
06/2018 198.826,75 € 541,67 € 372,80 € 168,87 € 198.657,88 €
07/2018 198.657,88 € 541,67 € 372,48 € 169,18 € 198.488,70 €
08/2018 198.488,70 € 541,67 € 372,17 € 169,50 € 198.319,20 €
09/2018 198.319,20 € 541,67 € 371,85 € 169,82 € 198.149,38 €
10/2018 198.149,38 € 541,67 € 371,53 € 170,14 € 1.000,00 € 196.979,25 €
bis 10/2018 200.000,00 € 6.500,00 € 4.479,25 € 2.020,75 € 1.000,00 € 196.979,25 €
11/2018 196.979,25 € 541,67 € 369,34 € 172,33 € 196.806,91 €
12/2018 196.806,91 € 541,67 € 369,01 € 172,65 € 196.634,26 €
01/2019 196.634,26 € 541,67 € 368,69 € 172,98 € 196.461,28 €
02/2019 196.461,28 € 541,67 € 368,36 € 173,30 € 196.287,98 €
03/2019 196.287,98 € 541,67 € 368,04 € 173,63 € 196.114,36 €
04/2019 196.114,36 € 541,67 € 367,71 € 173,95 € 195.940,40 €
05/2019 195.940,40 € 541,67 € 367,39 € 174,28 € 195.766,12 €
06/2019 195.766,12 € 541,67 € 367,06 € 174,61 € 195.591,52 €
07/2019 195.591,52 € 541,67 € 366,73 € 174,93 € 195.416,59 €
08/2019 195.416,59 € 541,67 € 366,41 € 175,26 € 195.241,33 €
09/2019 195.241,33 € 541,67 € 366,08 € 175,59 € 195.065,74 €
10/2019 195.065,74 € 541,67 € 365,75 € 175,92 € 1.000,00 € 193.889,82 €
bis 10/2019 196.979,25 € 6.500,00 € 4.410,57 € 2.089,43 € 1.000,00 € 193.889,82 €
11/2019 193.889,82 € 541,67 € 363,54 € 178,12 € 193.711,70 €
12/2019 193.711,70 € 541,67 € 363,21 € 178,46 € 193.533,24 €
01/2020 193.533,24 € 541,67 € 362,87 € 178,79 € 193.354,45 €
02/2020 193.354,45 € 541,67 € 362,54 € 179,13 € 193.175,32 €
03/2020 193.175,32 € 541,67 € 362,20 € 179,46 € 192.995,86 €
04/2020 192.995,86 € 541,67 € 361,87 € 179,80 € 192.816,06 €
05/2020 192.816,06 € 541,67 € 361,53 € 180,14 € 192.635,92 €
06/2020 192.635,92 € 541,67 € 361,19 € 180,47 € 192.455,45 €
07/2020 192.455,45 € 541,67 € 360,85 € 180,81 € 192.274,63 €
08/2020 192.274,63 € 541,67 € 360,51 € 181,15 € 192.093,48 €
09/2020 192.093,48 € 541,67 € 360,18 € 181,49 € 191.911,99 €
10/2020 191.911,99 € 541,67 € 359,83 € 181,83 € 1.000,00 € 190.730,16 €
bis 10/2020 193.889,82 € 6.500,00 € 4.340,34 € 2.159,66 € 1.000,00 € 190.730,16 €
11/2020 190.730,16 € 541,67 € 357,62 € 184,05 € 190.546,11 €
12/2020 190.546,11 € 541,67 € 357,27 € 184,39 € 190.361,72 €
01/2021 190.361,72 € 541,67 € 356,93 € 184,74 € 190.176,98 €
02/2021 190.176,98 € 541,67 € 356,58 € 185,08 € 189.991,90 €
03/2021 189.991,90 € 541,67 € 356,23 € 185,43 € 189.806,46 €
04/2021 189.806,46 € 541,67 € 355,89 € 185,78 € 189.620,68 €
05/2021 189.620,68 € 541,67 € 355,54 € 186,13 € 189.434,56 €
06/2021 189.434,56 € 541,67 € 355,19 € 186,48 € 189.248,08 €
07/2021 189.248,08 € 541,67 € 354,84 € 186,83 € 189.061,25 €
08/2021 189.061,25 € 541,67 € 354,49 € 187,18 € 188.874,08 €
09/2021 188.874,08 € 541,67 € 354,14 € 187,53 € 188.686,55 €
10/2021 188.686,55 € 541,67 € 353,79 € 187,88 € 1.000,00 € 187.498,67 €
bis 10/2021 190.730,16 € 6.500,00 € 4.268,51 € 2.231,49 € 1.000,00 € 187.498,67 €
11/2021 187.498,67 € 541,67 € 351,56 € 190,11 € 187.308,56 €
12/2021 187.308,56 € 541,67 € 351,20 € 190,46 € 187.118,10 €
01/2022 187.118,10 € 541,67 € 350,85 € 190,82 € 186.927,28 €
02/2022 186.927,28 € 541,67 € 350,49 € 191,18 € 186.736,10 €
03/2022 186.736,10 € 541,67 € 350,13 € 191,54 € 186.544,56 €
04/2022 186.544,56 € 541,67 € 349,77 € 191,90 € 186.352,67 €
05/2022 186.352,67 € 541,67 € 349,41 € 192,26 € 186.160,41 €
06/2022 186.160,41 € 541,67 € 349,05 € 192,62 € 185.967,80 €
07/2022 185.967,80 € 541,67 € 348,69 € 192,98 € 185.774,82 €
08/2022 185.774,82 € 541,67 € 348,33 € 193,34 € 185.581,48 €
09/2022 185.581,48 € 541,67 € 347,97 € 193,70 € 185.387,78 €
10/2022 185.387,78 € 541,67 € 347,60 € 194,06 € 1.000,00 € 184.193,72 €
bis 10/2022 187.498,67 € 6.500,00 € 4.195,05 € 2.304,95 € 1.000,00 € 184.193,72 €
11/2022 184.193,72 € 541,67 € 345,36 € 196,30 € 183.997,41 €
12/2022 183.997,41 € 541,67 € 345,00 € 196,67 € 183.800,74 €
01/2023 183.800,74 € 541,67 € 344,63 € 197,04 € 183.603,70 €
02/2023 183.603,70 € 541,67 € 344,26 € 197,41 € 183.406,29 €
03/2023 183.406,29 € 541,67 € 343,89 € 197,78 € 183.208,51 €
04/2023 183.208,51 € 541,67 € 343,52 € 198,15 € 183.010,36 €
05/2023 183.010,36 € 541,67 € 343,14 € 198,52 € 182.811,84 €
06/2023 182.811,84 € 541,67 € 342,77 € 198,89 € 182.612,94 €
07/2023 182.612,94 € 541,67 € 342,40 € 199,27 € 182.413,68 €
08/2023 182.413,68 € 541,67 € 342,03 € 199,64 € 182.214,03 €
09/2023 182.214,03 € 541,67 € 341,65 € 200,02 € 182.014,02 €
10/2023 182.014,02 € 541,67 € 341,28 € 200,39 € 1.000,00 € 180.813,63 €
bis 10/2023 184.193,72 € 6.500,00 € 4.119,91 € 2.380,09 € 1.000,00 € 180.813,63 €
11/2023 180.813,63 € 541,67 € 339,03 € 202,64 € 180.610,99 €
12/2023 180.610,99 € 541,67 € 338,65 € 203,02 € 180.407,97 €
01/2024 180.407,97 € 541,67 € 338,26 € 203,40 € 180.204,56 €
02/2024 180.204,56 € 541,67 € 337,88 € 203,78 € 180.000,78 €
03/2024 180.000,78 € 541,67 € 337,50 € 204,17 € 179.796,62 €
04/2024 179.796,62 € 541,67 € 337,12 € 204,55 € 179.592,07 €
05/2024 179.592,07 € 541,67 € 336,74 € 204,93 € 179.387,14 €
06/2024 179.387,14 € 541,67 € 336,35 € 205,32 € 179.181,82 €
07/2024 179.181,82 € 541,67 € 335,97 € 205,70 € 178.976,12 €
08/2024 178.976,12 € 541,67 € 335,58 € 206,09 € 178.770,03 €
09/2024 178.770,03 € 541,67 € 335,19 € 206,47 € 178.563,56 €
10/2024 178.563,56 € 541,67 € 334,81 € 206,86 € 1.000,00 € 177.356,70 €
bis 10/2024 180.813,63 € 6.500,00 € 4.043,07 € 2.456,93 € 1.000,00 € 177.356,70 €
11/2024 177.356,70 € 541,67 € 332,54 € 209,12 € 177.147,58 €
12/2024 177.147,58 € 541,67 € 332,15 € 209,51 € 176.938,06 €
01/2025 176.938,06 € 541,67 € 331,76 € 209,91 € 176.728,16 €
02/2025 176.728,16 € 541,67 € 331,37 € 210,30 € 176.517,85 €
03/2025 176.517,85 € 541,67 € 330,97 € 210,70 € 176.307,16 €
04/2025 176.307,16 € 541,67 € 330,58 € 211,09 € 176.096,07 €
05/2025 176.096,07 € 541,67 € 330,18 € 211,49 € 175.884,58 €
06/2025 175.884,58 € 541,67 € 329,78 € 211,88 € 175.672,70 €
07/2025 175.672,70 € 541,67 € 329,39 € 212,28 € 175.460,42 €
08/2025 175.460,42 € 541,67 € 328,99 € 212,68 € 175.247,74 €
09/2025 175.247,74 € 541,67 € 328,59 € 213,08 € 175.034,66 €
10/2025 175.034,66 € 541,67 € 328,19 € 213,48 € 1.000,00 € 173.821,19 €
bis 10/2025 177.356,70 € 6.500,00 € 3.964,48 € 2.535,52 € 1.000,00 € 173.821,19 €
11/2025 173.821,19 € 541,67 € 325,91 € 215,75 € 173.605,43 €
12/2025 173.605,43 € 541,67 € 325,51 € 216,16 € 173.389,28 €
01/2026 173.389,28 € 541,67 € 325,10 € 216,56 € 173.172,72 €
02/2026 173.172,72 € 541,67 € 324,70 € 216,97 € 172.955,75 €
03/2026 172.955,75 € 541,67 € 324,29 € 217,37 € 172.738,37 €
04/2026 172.738,37 € 541,67 € 323,88 € 217,78 € 172.520,59 €
05/2026 172.520,59 € 541,67 € 323,48 € 218,19 € 172.302,40 €
06/2026 172.302,40 € 541,67 € 323,07 € 218,60 € 172.083,80 €
07/2026 172.083,80 € 541,67 € 322,66 € 219,01 € 171.864,79 €
08/2026 171.864,79 € 541,67 € 322,25 € 219,42 € 171.645,37 €
09/2026 171.645,37 € 541,67 € 321,84 € 219,83 € 171.425,54 €
10/2026 171.425,54 € 541,67 € 321,42 € 220,24 € 1.000,00 € 170.205,30 €
bis 10/2026 173.821,19 € 6.500,00 € 3.884,11 € 2.615,89 € 1.000,00 € 170.205,30 €
11/2026 170.205,30 € 541,67 € 319,13 € 222,53 € 169.982,76 €
12/2026 169.982,76 € 541,67 € 318,72 € 222,95 € 169.759,81 €
01/2027 169.759,81 € 541,67 € 318,30 € 223,37 € 169.536,45 €
02/2027 169.536,45 € 541,67 € 317,88 € 223,79 € 169.312,66 €
03/2027 169.312,66 € 541,67 € 317,46 € 224,21 € 169.088,46 €
04/2027 169.088,46 € 541,67 € 317,04 € 224,63 € 168.863,83 €
05/2027 168.863,83 € 541,67 € 316,62 € 225,05 € 168.638,78 €
06/2027 168.638,78 € 541,67 € 316,20 € 225,47 € 168.413,31 €
07/2027 168.413,31 € 541,67 € 315,77 € 225,89 € 168.187,42 €
08/2027 168.187,42 € 541,67 € 315,35 € 226,32 € 167.961,11 €
09/2027 167.961,11 € 541,67 € 314,93 € 226,74 € 167.734,37 €
10/2027 167.734,37 € 541,67 € 314,50 € 227,16 € 1.000,00 € 166.507,20 €
bis 10/2027 170.205,30 € 6.500,00 € 3.801,91 € 2.698,09 € 1.000,00 € 166.507,20 €


 Mit Ihrem Permalink ist Ihre Berechnung jederzeit wieder aufrufbar, ganz ohne erneute Eingaben. Kopieren Sie sich den Link einfach und speichern Sie ihn sich ganz bequem ab

* Der Rechner soll einen ersten Anhaltspunkt und eine Vergleichsgrundlage bilden. Tilgungspläne für konkrete Angebote bei einem Kreditinstitut können abweichen.

Hilfsmittel Baufinanzierungsrechner: So planen Sie richtig

Ein Einfamilienhaus mit großem Garten auf dem Land, ein gemütliches Reihenhäuschen am Stadtrand oder eine Eigentumswohnung inmitten der großen Stadt – der Immobilienmarkt hält eine Vielzahl an Möglichkeiten für diejenigen bereit, die sich den Wunsch vom eigenen Zuhause erfüllen möchten. Doch dieser Wunsch kostet in der Regel eine nicht unerhebliche Summe, die nicht jedem einfach so zur Verfügung steht. Für die meisten Hauskäufer bzw. -bauer führt der Weg ins Eigenheim deshalb über eine Baufinanzierung. Rechner können Sie bei diesem großen Vorhaben unterstützen und sollten nicht ungenutzt bleiben. Wir zeigen Ihnen, wie ein Baufinanzierungsrechner funktioniert und welche Angaben Sie benötigen.

Rechner zeigt Ihnen detaillierten Finanzierungsverlauf

Wenn Sie ein Darlehen für den Kauf oder Bau eines Hauses aufnehmen, gehen Sie eine große finanzielle Verpflichtung ein, die Sie oftmals mehrere Jahre, sogar Jahrzehnte begleiten kann. Es ist daher wichtig, dass Sie die gesamte Finanzierung sorgfältig planen – von der Kredithöhe, der Laufzeit bis zur Tilgungshöhe. Ein Finanzierungsrechner hilft Ihnen dabei und erstellt für unterschiedliche Werte den gesamten Finanzierungsverlauf. Spielen Sie mehrere Szenarien durch und geben Sie verschiedene Tilgungsätze ein. Sie werden erkennen, welche Auswirkungen dies auf Ihre Monatsrate und Laufzeit hat und welche Variante für Sie die beste ist. Der Baukreditrechner zeigt Ihnen, wie hoch die Restschuld zu welchem Zeitpunkt ausfallen wird. Außerdem berücksichtigt dieser Sondertilgungen. Die Planung der Tilgung wird auf diese Weise nicht nur stark erleichtert – Sie können den vollständigen Ablauf der Kreditrückzahlung einsehen und Fehler in der eigenen Kalkulation entlarven. Alles in allem ermöglicht der Baufinanzierungsrechner eine vereinfachte Finanzplanung, die Sie bei der Wahl des richtigen Angebots unterstützen kann.

Auf der Suche nach einer Baufinanzierung?

Vergleichen Sie direkt eine Vielzahl verschiedener Anbieter und finden Sie so schnell und einfach das beste Produkt für Ihre Wünsche.

Nettodarlehensbetrag :
Laufzeit :

So nutzen Sie den Baufinanzierungsrechner richtig

Um von einem Baufinanzierungsrechner profitieren zu können, sollten Sie diesen richtig bedienen. Dazu benötigen Sie einige Daten. Und zwar:

  • den Wunschdarlehensbetrag

  • den effektiven Jahreszins

  • den Tilgungssatz

  • das Anfangsdatum des Kredits

  • die Laufzeit

  • die durchschnittliche Sondertilgung, die pro Jahr möglich ist

Auf Grundlage dieser Daten erstellt der Baufinanzierungsrechner einen individuellen Tilgungsplan. Wenn Sie verschiedene Angebote mit unterschiedlich hohen Bauzinsen (umgangssprachlich häufig auch Hypothekenzinsen) im Auge haben, können Sie diese Angebote sehr gut vergleichen und sich die Tilgung besser vorstellen.

Wie kommen Sie an die benötigten Daten?

In der Regel stellt es kein Problem dar, die benötigten Angaben für den Baufinanzierungsrechner zu besorgen. Manche ergeben sich einfach aus der jeweiligen Situation - andere können Sie über Baufinanzierungsvergleiche erhalten.

  • Darlehensbetrag: Bedenken Sie hier nicht nur den Kaufpreis, sondern auch die Nebenkosten beim Hauskauf bzw. Baunebenkosten. Außerdem: Als Faustregel gilt, dass Sie 20 % – 30 % Eigenkapital in die Finanzierung einbringen sollten.

  • Effektiver Jahreszins: Ohne Zinssatz kann kein Tilgungsplan erstellt werden. Diesen erhalten Sie nur bei Kreditgebern. Wenn Sie mehrere Angebote vergleichen möchten, sollten Sie einen Baufinanzierungsvergleich nutzen und die dort vorgeschlagenen Zinssätze in den Rechner eingeben. Auf diese Weise können Sie die zwei oder drei besten Kreditvorschläge noch genauer unter die Lupe nehmen.

  • Tilgungssatz: Der Tilgungssatz beschreibt in Prozent, wie viel Sie in einem Jahr zurückzahlen. Je höher der Tilgungssatz, desto schneller ist das Darlehen getilgt. Insofern hat dieser Punkt Einfluss auf die monatliche Rate und die Laufzeit. Wie hoch Sie den persönlichen Tilgungssatz ansetzen, ist eine individuelle Entscheidung, die vor allem von Ihrer eigenen finanziellen Situation abhängt.

  • Anfangsdatum des Kredits: Dieses Datum kennzeichnet den Tag, an dem die Rückzahlung des Kredits beginnen soll und hängt damit ebenfalls von Ihrer persönlichen Ausgangslage ab.

  • Laufzeit: Die Laufzeit gibt an, wie lange der Sollzins festgeschrieben ist und folglich nicht steigen kann. Die Dauer der Festschreibung liegt im Ermessen des Kreditnehmers. Bei Baudarlehen sind Laufzeiten von bis zu 30 Jahren möglich. Dabei gilt: In Niedrigzinsphasen wie aktuell sollten Sie eine möglichst lange Zinsbindung wählen.

  • Sondertilgungen: Sondertilgungen tragen dazu bei, dass Sie den Kredit schneller abbezahlen und damit auch schneller schuldenfrei sind. Die meisten Anbieter ermöglichen jährlich Sondertilgungen bis zu einer bestimmten Höhe. Im Baufinanzierungsrechner können Sie angeben, ob Sie regelmäßige Sondertilgungen leisten möchten. Der Tilgungsplan berücksichtigt diese entsprechend.

Wichtig: Wenn Sie Ihre Baufinanzierung planen, sollten Sie sich erkundigen, ob staatliche Förderungen wie die Wohnungsbauprämie, Riester- oder die Kfw-Förderung für Sie in Frage kommen. Denn Hauskäufer können häufig von zinsgünstigen Darlehen, Steuervorteilen und staatlichen Zulagen profitieren. Viele staatliche Förderungen können Sie beim Kreditgeber mit beantragen.

Baufinanzierungsrechner macht Sie fit fürs Beratungsgespräch

Der Traum vom eigenen Zuhause ist meist mit hohen Kosten verbunden – ein Baudarlehen macht es dennoch möglich. Da dieses jedoch häufig über eine sehr hohe Summe abgeschlossen wird, ist es umso wichtiger, dass der Finanzierungsverlauf optimal auf Ihre eigene Situation abgestimmt ist. Ein Baufinanzierungsrechner ist ein wichtiges Tool auf dem Weg zu Ihrer maßgeschneiderten Baufinanzierung. Rechner zeigen Ihnen, wie viel Kredit Sie sich wirklich leisten können. Nutzen Sie daher dieses Hilfsmittel und gehen Sie auf diese Weise gut vorbereitet zu Ihrem Beratungstermin bei der Bank.

« zum Baufinanzierungs-Ratgeber